Chromotherapy lehrt uns, wie Farben, unsere Emotionen beeinflussen und wie können wir Harmonie schmücken jeden Raum mit den richtigen Farben zu gewinnen.

Farben beeinflussen uns psychologisch und physiologisch. Sie haben direkte Auswirkungen auf unsere Stimmung, sondern auch auf unseren Körper. Warum ist es wichtig, auch die Farben unseres Hauses zu wählen, vor allem jene, die die Wände dominieren, wie Flächen sind größer und daher die Menge an Farbe hat. Aber es ist wichtig, sich bewusst zu sein, dass eine gute Nutzung der Farbe bezieht sich auch auf Möbel, Textilien und dekorative Accessoires. Da die Farbwirkung eines Aufenthalts ist die Mischung der Farben aller Elemente, die sie enthalten.

chromotherapy

Mariano Bueno, Farbtherapie-Spezialist, sagt, dass „die Wahrnehmung von Licht und Farbe wurde in Bezug auf unsere Umwelt entwickelt. Seine Auswirkungen haben ihren Ursprung in den Stimuli, die historisch verbunden waren. So kann zum Beispiel verbinden wir rote Gefahr, weil das die Farbe des Blutes ist, und öffnet den Appetit, weil es die Farbe von Fleisch und reifen Früchten ist. Im Gegenteil, da es kaum eine blaue Lebensmittel sind, blau hemmt unseren Appetit. Grüne Wiese mit blauem Himmel im Hintergrund zeigt an, dass alles ruhig ist, gibt es keinen Sturm und andere Gräser, so können wir sie entspannen und genießen. " Aber es gibt auch noch eine andere Erklärung für unsere Fähigkeit, die Farben zu fühlen. „Heute wissen wir, dass wir Photorezeptoren in vollem Umfang unserer Haut, sie wahrnehmen, elektromagnetische Wellen von Licht mit den Farben zugeordnet ist“. Und es hat sich sogar in der Lage sein, unsere Körpertemperatur variieren: eine Einstellung verziert mit kühlen Farben wie Blau, Indigo, Violett und Grün können unsere Temperatur und eine warme Farben wie rot, orange oder gelb senken, zu erhöhen.

Gemeinschaftsräume

Die Lounge, wie gesagt Fernando Mainguyague von Ameron „ist der Raum, mehr Farbkombinationen ermöglicht.“ Aber es ist am besten in warme Farben zu verwenden, wie Erdfarben, mit einem Hauch von gelber Farbe, grau und sogar einen Hauch von Rot. warme Farben, die Geselligkeit zu verbessern. „Am besten ist es helle Farben für die Wände zu verwenden und einen Hauch von Farbe übernimmt mit Zubehör Marieke sagt Wielinga das ästhetische Zentrum von Bruguer-, zu ändern und den Raum leicht zu erneuern. Sie können auch eine Wand einer stärkeren Farbe malen, aber nicht der gesamte Raum so dunkel und klein zu tun.

In der Küche, orange und gelbe Farben, einschließlich roten Akzenten, wetzen sie den Appetit an. Auch provenzalische Farben (Soft-Versionen des roten, grünen und blauen Grundes) sind für die Küche geeignet.

Wie für den Speiseraum, als ein Aufenthalt, die in der Regel in das Wohnzimmer oder die Küche integriert ist, sollten Sie sich mit der Farbe dieser Räume koordinieren.

Im Bad sollten Farben vorherrschen, die Amplitude und Klarheit als beige bereitzustellen, Vanille, grün Himmel oder Wasser. Auch das intensivste Blau, die eine gemütliche und entspannte Atmosphäre.

Im Büro muss ruhig regieren zu konzentrieren, damit die wünschenswerteste Farben die kühlen Farben wie grün oder blau, neutral und Grau, das Gleichgewicht bringt und stimuliert den Intellekt. Auch gelb und orange Anstieg Konzentration und geistige Aktivität.

Wohnheime

Wie jeder Raum für Erholung, sollte das Schlafzimmer Ruhe vermitteln und Entspannung fördern. Daraus ergibt sich die meisten empfohlenen Farben sind kalt, wie blau, grün oder violett zu malen. Auch grau und nicht zu dunkel braun schaffen heiter und elegant Umgebungen. Die Pastellfarben von jeder Farbe, die Zartheit und Süße übertragen sind am besten geeignet für Kinderzimmer, wo das -Möbel-Zubehör, Textilien, dekorative Accessoires ...- merken oft leuchtende Farben bieten.

Zu Hause, mehr Farbe und weniger Stress

Complementarios. Wenn eine Farbe einen Raum dominiert, unser Gehirn „produziert“ das komplementäre Farbspektrum mit weißem Licht so nah zu erreichen (die vollständigste und ausgewogen, weil es alle elektromagnetischen Frequenzen enthält). Dekoration, bilden die dominante Farbe mit seinem komplementären verhindert unser Gehirn Müdigkeit und Stress leidet.

Farbrad. Das Rad wird Ihnen helfen, die komplementär zu finden: Sie sind die Farben, die auf dem Rad entgegengesetzt sind. Zum Beispiel, blau und orange oder grün und rot. Die Kombination dieser beiden Farben in die Dekoration einen Aufenthalt suchen immer gute ästhetisch und auch entspannen wir: Sein Farben, die einander ausgleichen, wir „Arbeit“ an unser Gehirn speichern.

Farbe und Licht, auf der Suche nach Harmonie

natürliches Licht. Die Wahl der Farben des Hauses ist abhängig von dem natürlichen Licht er empfängt. In dunklen Räumen, sind helle Farben die beste Wahl und besser, wenn sie warm, Satin oder helle Farbtöne sind.

Kunstlicht. Lampen und Leuchtmittel beeinflussen die Wahrnehmung der Farben des Hauses. Kalt Lights (blau) abflachen Objekte und warm (rot und gelb) gibt Volumen und Erleichterung.

Möbel. Um eine harmonische Wirkung auf Dekoration zu erreichen, Möbel sollten an die Farbe der Wände in Beziehung gesetzt werden. In kleinen Räumen wie sie malen sie und verringern ihre visuelle Gewicht.

Verhältnis. Wenden Sie den Standard von „60/30/10“ Farben zu kombinieren. Die vorherrschende (60%) müssen klarer, sekundäre (30%), etwas dunkler und Zubehör (10%), lebhaftere.

Tipps zur Malerei

Vor dem Lackieren. Testen Sie verschiedene Farben von Farbe an der Wand und beobachten, wie sie im Laufe des Tages ändern, nach dem natürlichen Licht, das sie empfangen und unter der Einwirkung von künstlichem Licht. Sie vermeiden Überraschungen.

Testen. Hersteller wie Websites oder Valentine Bruguer haben virtuelle Werkzeuge Farben und Kombinationen zu testen und auch professionelle Beratung bieten.

Farbtöne. Sobald die Schatten der Farbe mögen Sie am meisten gewählten Noten Verhältnisse Mischungsfarben. Nur so können Sie die genaue Farbe wiederholen, wenn Sie mehr Farbe benötigen.

Oberflächen. Die Malerei ist eine schnelle und kostengünstige Lösung, die das Haus und Möbel zu renovieren. Es gibt spezielle Produkte für Holz, Kunststoff, Beton und Zement, Metall und Keramik.

nur der Farbraum Pinta und Veränderung

Win Tiefe. Malen, die Wand eines etwas dunkler als die anderen farbigen Wänden.

Mehr Stabilität. Der dunkele Boden mit Wänden kombiniert und Decke gibt klare Stabilität.

Niedrige Decke. Malen Sie die Decke eine dunkle Farbe macht es niedriger aussehen.

Widen. Mit dem Dach und dunkler als die Wände Nutzfläche erweitert.

An Höhe gewinnt. dunkle und helle Decke und Boden Wände: Raum ist schmal und hoch empfunden.

Tunneling. Oder Höhleneffekt. Es ist sehr dramatisch und nicht in Wohnräumen beraten.

Farben-Effekte: Finden Sie den perfekten Ton

weiß

  • Power bietet natürliches Licht und Geräumigkeit. Seine Kälte kann mit warmen Akzenten temperiert werden.
  • Es ist mit Unschuld, Güte, Reinheit, Einfachheit, Erhabenheit und Perfektion in Verbindung gebracht.
  • Es ist die perfekte Balance, die alle Farbfrequenzen enthält. Es stimuliert die Wachsamkeit.
  • Häuser und dunkle Räume, die sie erhalten wenig natürliches Licht. Es ist auch ideal für kleine Räume.

gelb

  • Als eine warme Farbe, die gelb ist, macht den Raum gemütlich. Es ist leicht und gibt Erleichterung zu Objekten.
  • Es ist mit der Sonne und Licht verbunden. Gelb ist ein Symbol für Freude und Glück.
  • Es erleichtert die Konzentration und fördert die geistige Aktivität. Es macht warm und erzeugt Energie.
  • Es ist eine gute Farbe für Bereiche der Studie oder geistiger Arbeit. Es ist ratsam, in kalten Klimaten.

orange

  • Mischung aus gelb und rot, ist warm und hat den Effekt, visuell die Wände bringen.
  • Orange ist mit Energie, Freude, Begeisterung, Vitalität und Kreativität zusammen.
  • Fördert die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn, eine belebende Wirkung erzeugt, regt es die Verdauung.
  • Suchen Sie Räume, in denen die menschlichen Beziehungen verbessern können. Auch in Esszimmern und Küchen.

rot

  • Warm und elegant, rot ist stark und viele dekorative Gewicht hat. Es ist auch anspruchsvoll.
  • Es ist die Farbe des Blutes und ist mit dem Feuer, Gefahr, Leidenschaft und Entschlossenheit verbunden.
  • Der Appetit und erhöht den Druck. Aber es sollte sparsam verwendet werden, da es irritierend sein kann.
  • Wird in kleinen Dosen, gibt es Wärme und Vitalität Räume in neutralen Farbtönen gehalten.

blau

  • Es ist eine kühle Farbe kann die Umgebung aktualisieren, wo es verwendet wird, vor allem in hellen Farben.
  • Es bietet Sicherheit, Vertrauen, Frieden und Ruhe. Beseitigt negative Energien.
  • Es erleichtert die Atmungsprozesse, beruhigt den Appetit und regt die geistige Tätigkeit.
  • Kinder-Schlafzimmer, für Energie nachlässt Kinder. Auch Büros und Studios.

violett

  • Ruhig und romantisch, bringt es Weiblichkeit in die Räume. Es sollte sparsam verwendet werden.
  • Mischen Sie die Vitalität der roten und blauen Ruhe. Es ist mit Intuition und Spiritualität verbunden.
  • Es stimuliert die Ausscheidung von Giftstoffen und ist beruhigend. Dark purple kann Melancholie führen.
  • Zimmer für Mädchen, Mädchen und Frauen. Besser, wenn Sie nur eine Wand malen und es auf Zubehör.

grün

  • Es sorgt für Frische und Natürlichkeit. Grüne Umgebungen werden als gesund empfunden.
  • Es ist mit der Natur und der Fruchtbarkeit, Wachstum, Überschwang, Frische und Harmonie verbunden.
  • Bringt Frieden, Ruhe, Sicherheit und Hoffnung. Belebt den Körper und lindert Stress und Müdigkeit.
  • Aufenthalte für Ruhe und Entspannung gedacht. In Schlafzimmer, weiches Grün besser zu nutzen.

Trauen Sie dann Ihr Haus zu malen? Sagen Sie uns in den Kommentaren dieses Artikels.