Im Schatten eines duftenden Glyzinien, Flieder ein gedeckter Tisch Gäste mit Licht und erfrischenden Speisen erwartet. Dieses Outdoor-Buffet ist ein romantischer Vorschlag außerhalb einen köstlichen Tag zu genießen.

Es ist gekommen, gutes Wetter, und es ist Zeit voll im Ausland zu leben. Möchten Sie im Freien ein leichtes Mittagessen organisieren? Wir schlagen vor, Sie Ihre Familie oder Ihre Freunde im Garten zu sammeln und überrascht sie mit originellen Rezepten und einem spektakulären Kuchen mit Früchten und Blumen. Die Idee ist, dass jeder dienen kann, was Sie wollen und schmecken, während leise unterhalten.

Vor dem Kochen dekorieren

Aber bevor Sie mit dem Kochen beginnen, wählen Sie den besten Ort, um den Tisch zu setzen. Beachten Sie, wenn Sie in der Nähe der Küche sind, werden leichte Nahrung zu dienen und unter dem Deckmantel sein muss, damit es länger frisch bleibt. Wir wählten das Eisen Veranda, die zu diesem Zeitpunkt durch einen aromatischen Glycin bedeckt ist. Seine lila Blüten haben unsere Quelle der Inspiration, wenn das Tischtuch Auswahl, Tisch ergänzt ... und Dekoration von Rezepten, mit Blumen als Protagonisten. Alle Speisen vom Buffet zu einer Zeit serviert und werden auf einem großen Tisch, dekoriert mit zwei Blumensträuße von Pfingstrosen, Rosen und Wachsblumen.

Ein zweistöckiges pasteleras Quellen verwendet, um einzelne Abschnitte zu präsentieren, serviert in Tassen oder in Seidenpapier eingewickelt. Und zusammen mit Blumenvase und Kuchen, Schminktisch und gewinnt mehr spektakulär.

Schmackhafte Gerichte sind leicht und sommerliche: kalt Erbsensuppe mit Koriander und Pfefferminze, miniquiche Zucchini, Brokkoli und Speck Rollen oder Garnelen, Avocado und Spinat. Und ... authentische Rezepte süße Leckereien. Fresones wie die Granita wird helfen, die Temperatur und erfrischen die Gaumen, die Käsemousse mit roten Früchten und Sommerkuchen, natürlich, mit Blumen geschmückt zu senken.

Welches Rezept, das Sie es wagen? Sagen Sie uns in den Kommentaren dieses Artikels.