Es war voller Spielzeug, Kissen in vielen Farben und verschwendet Ecken hatte. Mit ein wenig Ordnung und gute Lager Ideen, sieht die Halle wie ein anderer. „Das Zimmer war ein Durcheinander! Die Besitzer haben zwei kleine Kinder, die den Raum in seinem Spielplatz verwandelt hatte. Mit Zeitschriften und Büchern in der Mitte und bunte Kissen, die nicht passen, hatte er einen Blick etwas übrig. Ich begann das Sofa, zu ändern, den Raum zu dem Rest des Hauses zu öffnen und nutzte den Raum unter dem Fenster, eine Bank zu setzen, das Spielzeug zu speichern, wenn nicht in Gebrauch ist. Ich sang alle Kissen in Beige- und Ockertönen und ... voila: der Raum ist wie der andere aussieht. Oder nicht?“.

Vor und nach dem Leben mit Sofas, Sessel, zwei Fenster, Vorhängen, Balken, Holzboden, Teppich und orange Lampe Fuß

Eine neue Bibliothek mit Regalen

Der Schlüssel zum Erfolg Lagerung wurde durch das Fenster, um den Bogen ergreifen Regale zu platzieren, wie Zeitschriften, Bücher und dekorative Elemente gehen zu speichern ...

4 leichte Regale

Sie sind 25 cm tief und 10 cm dick. Da alle Ablagen in der gleichen Entfernung (30 cm zwischen ihnen) sind, ein Gefühl des Auftrags. Und die gleiche Farbe wie die Wand gemalt, sind sie leichter.

Attraktive und bestellen

Der Schlüssel ist nicht alle Bücher oder Rahmen zusammen zu stellen. Durch die Kombination verschiedene Elemente in jedem Regal, sieht die Bibliothek attraktiver zu gestalten.

Gallery, 7 Fotos
Wunder, dieser Raum!

Ideen für die Speicherung: Körbe, Kisten und ein Stamm

Wir haben verwendet Boxen Gruppe kleine Gegenstände, die auf dem Tisch lagen, als die Kontrollen.

Körbe für Zeitschriften

Der Tisch hatte eine niedrigere Regal, wo wir zwei Körbe von Faser gelegt: hier sind wir Zeitschriften und Stücke von mehr Gebrauch guardardo.

Ein Stamm zu speichern

Unter dem Fenster haben wir eine Bank aufgenommen, das Spielzeug und einen zusätzlichen Sitz speichern dient. Wir haben eine Matte setzen, um es bequemer zu machen.