Alegra, dass Haus! Und wir empfehlen Ihnen, es auf eine sehr natürliche Art und Weise zu tun: mit Blumen. Dieses Mal mit vielen Farbe. Für lebendige als gelben Mohn zu den romantischsten wie Pink francesilla Töne. Und grün ... do not miss it! Es wird eine Menge von Frische verlassen und die Blumen sind die Protagonisten dieses Zweiges. Ja, ramos. Plural. Da dieses Mal der Blumen Stylistin Mireia Abras Sie fördert eine Zusammensetzung mit einem Hauptzweig und zwei kleineren zu erstellen. Mehr Leben, mehr Farbe, mehr Freude.

Im Video sehen Sie, wie einfach es ist, diese schönen Blumen zu gestalten ist. Welche Blumen zu wählen? Wenn Sie Ihre Favoriten haben, gehen Sie voran! Passen Sie Ihren Strauß, wie Sie möchten. Dies sind die Sorten, die wir gewählt haben.

Mise en place der Blumen einen fröhlichen und bunten Strauß zu machen

Verpflichtung zur Transparenz

Und hier ist so viel Schönheit ... Warum hinter einem undurchsichtigen Vase verstecken? Bester Kristall wählte sie entweder hoch und breit Vintage-Vasen oder Gläser. Seine Transparenz ermöglicht das kostbare Grün auch in Sicht gut Stielen paßt.

Verbindungen und Blumenstrauß

Obwohl ein Bouquet mit diesen Blumen gemacht genug Kraft und Stil hat, allein zu dekorieren, ist es wahr, dass Sie Ihre Freude und Vitalität in der Zusammensetzung erreicht vermehren.

Eine Reihe von Ebenen. Es kombiniert unterschiedliche Größe Behälter, versehen mit einer prominent als der Rest.

Beste variiert. Es ist nicht notwendig, dass die drei Zweige identisch sind. In diesem Fall wird einer der beiden kleinsten haben wir mit dem gelben Mohn verzichtet, vorwiegende Bereich von Rosen zu verlassen. So Gleichförmigkeit ist gebrochen und die Zusammensetzung natürlicher.