Eine Basis von Gemüse und über ein delikates Seehecht. Ein Delikatessenteller mit sehr wenig Kalorien. Hinweise In diesem überarbeiteten Rezept all den Geschmack zu halten ist viel leichter.

Kalorien: 150 Kalorien pro Portion
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 4 Seehecht Filets 150 g je
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 roter Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • 2 Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Tasse Weißwein
  • ein Zweig Thymian

Ausarbeitung

Schritt 1. Wäsche Zucchini, Auberginen und Paprika. Abstumpfung die ersten beiden und die letzten Reinigung. Die Zwiebel schälen. Split sie einzeln in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2. Rühren braten Zwiebel ersten vier Minuten in einer Pfanne mit etwas Öl. Fügen Sie den Paprika und 4 Minuten später, Zucchini und Auberginen. Salz und Pfeffer und weiterhin 6 Minuten kochen, dabei gelegentlich umrühren.

Schritt 3. Wasser mit Wein und lassen Sie ca. 2 Minuten verdampfen. Inzwischen Tomaten waschen, trocknen, sie in zwei Hälften und Rost aufgeteilt. In die Pfanne mit Gemüse, mit der Hälfte Thymian waschen. Umrühren und brät etwa 10 Minuten.

Schritt 4. Waschen und Trocknen Seehecht Filets. Salpimentarlos und auf der Platte geölt Öltropfen setzen. Brät in einem vorgeheizten Ofen bei 200 ° für 7 oder 8 Minuten.

Wie dienen

Deal pisto in vier flachen Platten, über dem Fisch angeordnet und dient dazu dekoriert gewaschen mit einem Zweig Thymian.

Wenn Sie mehr Rezepte wie diese sehen wollen, gibt es die speziellen 11 klassischen Rezepte in Light-Version.