Dunkelgrün Wand betrüben und gab dem Raum eine alte Luft, während er kleiner aussehen. Wir malten in Creme und Aufenthalt hat gewonnen Klarheit und hat „gewachsen“. Beachten Sie, dass zwei oder drei Farbschichten von einer dunklen Wand passieren sind zu löschen, die für die obige Farbe verschwindet.

Von grün auf weiß

Green „hatte“ auch und Lampenschirme und mehr verdunkelt Esszimmer.

Keine Vorhänge. Wir haben den Samt fällt entfernt und nur die weißen Leinenvorhänge links, heller.

Der neue Lampenschirm. Stein und Metallinnenfarbe mit Licht reflektiert. Dunkle absorbiert sie.

Ein Leinentuch

Eine klare Tischdecke war die beste Lösung „Deckel“ der Tisch aus dunklem Holz und sehr robust.

Auf den Boden. Wir entschieden uns für einen Tischtuch ca. 30 cm länger als nötig. Wenn Sie ziehen, ist der Tisch eleganter und gekleidet.

Mit Schichten. Basierend auf dem Leinentischdecke haben wir einen rosa sobremantel gelegt, heraus zu stehen und über das Individuum.

Spiegel und Kommode

The Mirror „öffnet“ ein Fenster im Speisesaal das Licht reflektiert und fügt Tiefe.

Lehnte sich gegen die Anrichte. Es ist dekorativ und, in Richtung der Decke geneigt ist, erhöht. Also nicht bewegen wir uns an der Spitze gesetzt haben.

Alle von Hand. Pasaplatos Kommode macht und hält stets zur Hand zu Tischdecken und Geschirr.

Gallery, 6 Fotos
Es war ein dunkler Raum und jetzt glänzt

Verpassen Sie das nicht vor und nach dieser radikalen Veränderung in der Bildgalerie.