Der Besitzer dieses Hauses, Monica Drei, ein Innenarchitekt, und wie es logisch war, wurde die Aufgabe der Dekoration als mehr als berufliche Herausforderung gemacht. Natürlich arbeitet für sich, sie in ständigen Zweifel gemacht, so bat ich um Hilfe sein Freund und Kollege Mariano Concha, und gemeinsam starteten sie die Umrisse zu verfolgen, zu verteilen Räume, Möbel Auswahl und die Auswahl der Farben.

Das Ergebnis ist, dass Sie haben, bevor Sie: ein Werk voller Sensibilität und Wissen.

Das geräumige Wohnzimmer ist eine Lektion, die Dekoration. Ich habe zumindest auf dem Schülerplan setzen, und ich sage angewandter alles, was ich gelernt habe. Auf der einen Seite, und sehr wichtig ist, ist es die Verteilung der verschiedenen Umgebungen. Durch den Kamin, zwei Sessel für ein vertrauliches Gespräch oder notwendigerweise konzentriert Lesen. Der Tagungsbereich wird neben den beiden Erker befindet Lichteingänge zu maximieren, mit zwei Sofas in einem L wiederum durch zwei puff geschlossen. Neben der Küche, etwas weg von Türen und Fenstern Blick auf den Garten ist das Esszimmer, in einem geschützten und privaten Bereich.

Eine weitere Lehre aus diesem gleichen großen Raum gezogen ist still und effektiv Stilmix. Classics sind zweifellos die beiden alten Sessel, Sofas und Hocker entworfen von Mariano Concha, wertvollen Teppichen, den Spiegel über dem Kamin oder Mahagoni Esstisch. Harz Stühle im Speisesaal, der Couchtisch, Couchtisch aus Holz und Stahl kann in Betracht gezogen werden, jedoch Töchter der Moderne. Und als ich sagte, stille Mischung hat nicht zufällig gewesen. Da diese Kombination aus Vergangenheit und Gegenwart ist nicht getan, viel weniger schrill schockierend, aber es hat die Tugend der göttlich fit. Es ist die Arbeit von Fachleuten mit sehr talentierten Händen. Wissen Sie, lernen Sie es gesagt.

Und nicht langweilen Sie zu, wie auf der letzten Stunde passiert ist. Es ist sehr weise Art und Weise Gewebe zu verwenden. Achten Sie auf das kostbaren Leinenmuster des antiken Sessels in den warmen neutralen Ton Sofas, bis Töne von Pads Mischen, die Farben und Textildesigns rund um den Raum zu sammeln. Und vor allem zur Kenntnis dieser doppelten Vorhänge nehmen, mit einer leichten und fast durchsichtigen Vorhängen und einer gestreiften Seide fällt in den gleichen Tönen des gesamten Aufenthalts, der intensive Ocker Stahl bis grau. Bitte vergessen Sie nicht, es gibt immer eine gegen eine ähnliche Empfindlichkeit. Und mit dem, was es schon viel Gutes ist, und ein wenig lang, die in der Küche und Büro (beide Perfektion und beleidigend Harmonie für uns, nicht bekannt) bedeuten etwas im Schlafzimmer, weil einfach, wie es ist, und Quintessenz, es vermittelt ein Gefühl von Frieden und Ruhe unschlagbar. Das Kopfteil und Boxspring durch eine koordinierte Polsterung verbunden sind, Teppich verspricht ewige Weichheit, ist nüchtern und verfeinert komfortabel und makellos Verbandsschränke, die eine unschlagbare Ordnung garantiert.